ÖFNUNGSZEITEN
ADRESSE Burggasse 44/ 10-12, 1070 Wien
KONTAKT E-Mail: office@immo-humana.at Tel: +43/ 1 524 80 90 Fax: +43/ 1 526 68 49
immo-humana    kann    nur    helfen,    wenn    auch    immo- humana   geholfen   wird.   Helfen   bitte   auch   Sie   den   vielen betroffenen      Frauen      und      Kindern      in      ihrer      oft unbeschreiblich großen Not!  
Mo-Do   9:00-12:00 und        12:30-17:00 Fr            9:00-12:00 Terminvereinbarung erbeten!
Mit Ihrer Hilfe > unterstützen wir ... ... alleinstehende schwangere Frauen und alleinerziehende Mütter in Wohnungsnot. > schützen wir ... ... Frauen und Kinder vor Obdachlosigkeit > vermieten wir ... ... leistbare Wohnungen
immo-humana benötigt außer Wohnungen und finanzieller Unterstützung auch immer wieder Hilfe verschiedenster Art. Wir danken Ihnen dafür!

WILLKOMMEN AUF UNSERER WEBSITE

Der Verein immo-humana hilft seit 1997 alleinerziehenden und alleinstehenden Müttern in Wohnungsnot, die aufgrund ihrer finanziellen Situation keine Möglichkeit haben, eine geeignete Unterkunft für sich und ihre Kinder zu erhalten.
Unsere Förderer
Unsere Sponsoren
ICH BRAUCHE HILFE ICH MÖCHTE HELFEN
Durch Spenden Not beseitigen! Durch jede zusätzliche Spende für alleinstehende Mütter und ihre Kinder, kann sich immo-humana noch mehr bemühen und noch weiteren Müttern mit Kindern in grosser Not helfen.                Sie bitte an immo-humana und helfen Sie somit Kindern aus grosser Not.
Wenn Sie eine alleinerziehende Mutter oder eine alleinstehende schwangere Frau sind, der es aufgrund ihrer finanziellen Situation nicht möglich ist, selbst eine Wohnung zu finden oder wenn Sie gerade Ihre Wohnung verloren haben und dadurch akut von Obdachlosigkeit bedroht sind, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
A K T U E L L ES
Die Spendenabsetzbarkeit wird mit 1.1.2017 neu geregelt. Die von Ihnen geleisteten Beträge werden automatisch in Ihrer Veranlagung berücksichtigt und sind somit steuerlich absetzbar, wenn Sie der Spendenorganisation Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihr Geburtsdatum bekannt geben. Wichtig dabei ist, dass Sie Ihre Daten korrekt bekannt geben und insbesondere, dass die Schreibweise Ihres Namens mit jener im Meldezettel übereinstimmt. BMF-Broschüre zur Spendenabsetzbarkeit ab 01.01.2017 Spenden
+43/ 1 524 80 90
office@immo-humana.at
  Wer schnell hilft, hilft doppelt! Auch    nachdem    eine        Mutter    eine Wohnung          von          immo-humana bekommen   hat,   kann   es   für   sie   eine Notsituation         geben,         die         sie veranlasst,        neuerlich    um    Hilfe    zu ersuchen. Als   Beispiel   dürfen   wir   von   Frau   A.   berichten:   Frau   A.   war schwanger   und   erwartete   ein   Kind.   Die   Geburt   war   schwierig und   es   gab   viele   Komplikationen.   Nach   der   Geburt   wurde festgestellt,   dass   die   Tochter   von   Frau   A.   Down-Syndrom   hat. Zweimal    musste    das    Neugeborene    am    Herzen    operiert werden.   Da   Frau   A.   keine   eigene   Wohnung   hatte,   rief   die     Sozialberaterin    des    Krankenhauses    bei    immo-humana    an und   teilte   mit,   dass   man   sich   nicht   traue,   Frau   A.   und   ihr Baby        aus    dem    Krankenhaus    zu    entlassen,    weil    sie    keine Wohnung hat. Wer   schnell   hilft,   hilft   doppelt!   Unter   diesem   Motto   wurde Frau   A.   eine   einfache,   aber   eigene   Wohnung   schnell   bereit gestellt.   Als   Frau   A.   in   ihre   Wohnung   einzog,   funktionierte jedoch    der    Gaskonvektor    nicht    und    sie    musste    mit    ihrem Baby im Kalten leben.....
Der Verein immo-humana hilft seit 1997 alleinerziehenden und alleinstehenden Müttern  schwangeren Frauen in Wohnungsnot, die aufgrund ihrer finanziellen Situation keine Möglichkeit haben, eine geeignete Unterkunft für sich und ihre Kinder zu erhalten.
Wenn Sie eine alleinerziehende Mutter oder eine alleinstehende schwangere Frau sind, der es aufgrund ihrer finanziellen Situation nicht möglich ist, selbst eine Wohnung zu finden oder Sie gerade Ihre Wohnung verloren haben und Sie dadurch akut von Obdachlosigkeit bedroht sind, dann nehmen Sie Kontakt  mit uns auf!
immo-humana benötigt außer Wohnungen und finanzieller Unterstützung auch immer wieder Hilfe verschiedenster Art. Wir danken Ihnen dafür!
ICH BRAUCHE HILFE
NAVIGATION
ÖFNUNGSZEITEN
ADRESSE Burggasse 44/ 10-12, 1070 Wien
KONTAKT E-Mail: office@immo-humana.at Tel: +43/ 1 524 80 90 Fax: +43/ 1 526 68 49
ICH MÖCHTE HELFEN A K T U E L L ES
Die Spendenabsetzbarkeit wird mit 1.1.2017 neu geregelt.  Die von Ihnen geleisteten Beträge werden automatisch in Ihrer Veranlagung berücksichtigt und sind somit steuerlich absetzbar, wenn Sie der Spendenorganisation Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihr Geburtsdatum bekannt geben. Wichtig dabei ist, dass Sie Ihre Daten korrekt bekannt geben und insbesondere, dass die Schreibweise Ihres Namens mit jener im Meldezettel übereinstimmt.

WILLKOMMEN AUF

UNSERER WEBSITE

Durch Spenden Not beseitigen! Durch jede zusätzliche Spende für alleinstehende Mütter und ihre Kinder, kann sich immo-humana noch mehr bemühen und noch weiteren Müttern mit Kindern in grosser Not helfen.                Sie bitte an immo-humana und helfen Sie somit Kindern aus grosser Not.
Mit Ihrer Hilfe > unterstützen wir ... ... alleinstehende schwangere Frauen und alleinerziehende Mütter in Wohnungsnot. > schützen wir ... ... Frauen und Kinder vor Obdachlosigkeit > vermieten wir ... ... leistbare Wohnungen
Unsere Förderer
Unsere Sponsoren
Spenden
Mo-Do   9:00-12:00 und        12:30-17:00 Fr            9:00-12:00 Terminvereinbarung erbeten!
  Wer schnell hilft, hilft doppelt! Auch   nachdem   eine      Mutter   eine   Wohnung   von immo-humana   bekommen   hat,   kann   es   für   sie eine    Notsituation    geben,    die    sie    veranlasst,      neuerlich um Hilfe zu ersuchen. Als   Beispiel   dürfen   wir   von   Frau   A.   berichten:   Frau   A.   war schwanger   und   erwartete   ein   Kind.   Die   Geburt   war   schwierig und   es   gab   viele   Komplikationen.   Nach   der   Geburt   wurde festgestellt,   dass   die   Tochter   von   Frau   A.   Down-Syndrom   hat. Zweimal    musste    das    Neugeborene    am    Herzen    operiert werden.   Da   Frau   A.   keine   eigene   Wohnung   hatte,   rief   die     Sozialberaterin    des    Krankenhauses    bei    immo-humana    an und   teilte   mit,   dass   man   sich   nicht   traue,   Frau   A.   und   ihr Baby        aus    dem    Krankenhaus    zu    entlassen,    weil    sie    keine Wohnung hat. Wer   schnell   hilft,   hilft   doppelt!   Unter   diesem   Motto   wurde Frau   A.   eine   einfache,   aber   eigene   Wohnung   schnell   bereit gestellt.   Als   Frau   A.   in   ihre   Wohnung   einzog,   funktionierte jedoch    der    Gaskonvektor    nicht    und    sie    musste    mit    ihrem Baby im Kalten leben.....

immo-humana Verein für Mütter in Wohnungsnot

immo-humana Verein ür Mütter in Wohnungsnot